Projekt Beschreibung

Isla de la Plata

Das liebevoll genannte Klein-Galapagos ist in einer stündigen Bootsfahrt zu erreichen. Auf der Insel wohnen einige der Tiere, die auch auf Galapagos heimisch sind (Blaufusstölpel, verschiedene Pelikane, Möwen und Schildkröten). Die Insel steht unter Naturschutz und darf nur von Bootsunternehmen mit Genehmigung angesteuert werden.

Ein Tagesausflug auf die trockene Insel mit abschliessendem Schnorcheln ist ein absolutes Highlight. Wegen der begrenzten täglichen Besucherzahl ist eine frühzeitige Reservation zu empfehlen.

Zwischen Juni und September bieten hier die Wale ein aussergewöhnliches Naturspektakel. Die Buckelwale beobachten die Menschen ebenso neugierig wie umgekehrt….

zurück zur Auswahl